Kopierer günstiger kaufen

Wichtige Informationen vor einem Kauf - auf Kopierer-Tipps.de

Aus dem Büroalltag sind Kopierer nicht wegzudenken. Tagein tagaus gibt es unzählige Dokumente, die vervielfältigt werden müssen: Angebote, Rechnungen, eingehende Briefe und Vorlagen für Sitzungen. Schon preiswerte Kopierer schaffen 15 bis 20 Seiten in einer Minute, absolute Spitzenmodelle bringen es auf bis zu 120 Kopien pro Minute. Die Anschaffung solcher Geräte lohnt sich allerdings nur für Unternehmen mit einem sehr hohen Kopiervolumen.

Kleinere Firmen können durch den Kauf eines gebrauchten Kopierers viel Geld sparen. Häufig kommen generalüberholte Leasingrücklaufer zu günstigen Preisen auf den Markt. Wer hier zuschlägt, bekommt ein technisch einwandfreies Gerät, das zwar schon einige Jahre auf dem Buckel hat, dafür aber nur noch einen Bruchteil des Neupreises kostet.

Wo Kopierer nicht auf Dauer, sondern lediglich für einen begrenzten Zeitraum zum Einsatz kommen, kann die Miete eine preiswerte Alternative zum Kauf sein. Neben dem reinen Anschaffungs- bzw. Mietpreis sollte man beim Vergleich verschiedener Angebote immer auch die laufenden Kosten im Blick haben. Nur Kopierer, deren Toner preiswert und ergiebig zugleich sind, liefern unter dem Strich günstige Kopien.

Holen Sie sich Ihr individuelles Angebot:

Service von Kaeuferportal